Die wichtigste Zutat für diesen bernsteinfarbenen Likör ist der Bio-Olivenblättertee von arve™.

Olivenblätter-Likör | Liquore alle foglie d’olivo (2.Teil)

Auf 700 ml Alkohol (insg. 35 Einheiten á 2 cl): 50 g Bio Olivenblättertee In der traditionellen Heilkunde des Mittelmeerraumes werden Olivenblätter seit der Antike verwendet. Einer der Hauptwirkstoffe in den Früchten und Blättern des Olivenbaumes ist Oleuropein. Dank der Olivenblätter können auch Menschen die Olivenöl nicht vertragen, die positiven Wirkstoffe die in der Olive stecken für … Olivenblätter-Likör | Liquore alle foglie d’olivo (2.Teil) weiterlesen

Eine Flasche mit frisch angesetzten Olivenblätter-Likör Dieser Olivenblätter-Likör ist tatsächlich etwas ganz Spezielles, denn in unserem Rezept empfehlen wir die klassische Technik der Mazeration.

Olivenblätter-Likör | Liquore alle foglie d’olivo (1.Teil)

Auf 700 ml Alkohol (insg. 35 Einheiten á 2 cl): 50 g Bio Olivenblättertee In der traditionellen Heilkunde des Mittelmeerraumes werden Olivenblätter seit der Antike verwendet. Einer der Hauptwirkstoffe in den Früchten und Blättern des Olivenbaumes ist Oleuropein. Dank der Olivenblätter können auch Menschen die Olivenöl nicht vertragen, die positiven Wirkstoffe die in der Olive stecken für … Olivenblätter-Likör | Liquore alle foglie d’olivo (1.Teil) weiterlesen

Olivenblätter-Buttermilch mit Zitronenöl

Für 2 Personen: 2 bis 3 Teelöffel fein gemahlener Bio Olivenblättertee An heissen Sommertagen ist es besonders ratsam viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Das gilt erst Recht bei körperlicher Anstrengung. Egal ob bei der Arbeit oder beim Sport, bei starker Aktivität können wir bis zu 2 Liter pro Stunde ausschwitzen! Selbst beim Nichtstun, beim Faulenzen auf … Olivenblätter-Buttermilch mit Zitronenöl weiterlesen

Ein unter einem Olivenbaum sitzender Arzt bereitet ein Elixier zu. Diese kolorierte Zeichnung ist datiert auf das Jahr 1224 n. Chr. und stammt aus einer arabischen Übersetzung des Arzneimittelbuches ‚De Madeira Medica‘ des berühmten Arztes Pedánios Dioskurídēs.

starke Olivenblätter Reduktion (langes Sieden)

Auf circa 5 Liter Wasser: 150 g Bio Olivenblättertee 150 g luftgetrocknete Olivenblätter mit 5 Liter Wasser übergiessen und in einem großen Kochtopf bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lasen. Die Temperatur darf 85° Celsius nicht übersteigen und sollte daher stündlich kontrolliert werden !  Nach 6 Stunden kann man den Deckel des Kochtops eine Spalt öffnen und … starke Olivenblätter Reduktion (langes Sieden) weiterlesen

Zur Herstellung einer kalten Olivenblätter Maische werden die getrockneten Blätter von Olea europaea zerkleinert, mit kaltem Wasser übergossen und die entstehende "Maische" 24 Stunden ziehen gelassen.

Kalte Olivenblätter Maische

Auf circa 1 Liter Wasser: 40 g Bio Olivenblättertee Die zerkleinerten Bio Olivenblätter mit einem Liter kaltem Wasser übergiessen. Diese "Maische" 24 Stunden ziehen lassen. Der Olivenblättertee kann dann sowohl kalt als auch warm getrunken werden. Kurz bevor man ihn trinkt wird er einfach zusammen mit den Blättern erwärmt und danach abgeseiht. Um die beste Wirkung zu erzielen … Kalte Olivenblätter Maische weiterlesen

"Der Alchemist", Ausschnitt aus dem Ölbild des Kunstmalers Joseph Leopold Ratinckx von 1937.

Einfache Olivenblätter Reduktion

Auf circa 2 Liter Wasser: 40 g Bio Olivenblättertee Die zerkleinerten Olivenblätter mit 2 Liter kochendem Wasser übergiessen und durch kochen auf etwa 1/3 der Ausgangsmenge, circa 700 ml Flüssigkeit, reduzieren. Danach die Flüssigkeit abseihen und den Olivenblättertee über den Tag verteilt für die Dauer von 7 Tagen kalt trinken. Bitte den Tee immer gut verschlossen im Kühlschrank lagern. … Einfache Olivenblätter Reduktion weiterlesen